Eigene Veröffentlichungen

Unten stehend sind eigene Veröffentlichungen gelistet, die öffentlich verfügbar bzw. erwerbbar sind. Die wissenschaftliche Arbeit ist zudem einsehbar in meinem Research-Gate-Konto und auch über die Website der Deutschen Nationalbibliothek (Frankfurt a.M.)

Monographien / Herausgeberschaften

Kai Mosebach (Hrsg./2009): Privatisierung von Krankenhäusern. Erfahrungen und Perspektiven aus Sicht der Beschäftigten, Hamburg (VSA) [zusammen mit N. Böhlke, T. Gerlinger, R. Schmucker und T. Schulten].

Fachbeiträge in Buchkapiteln

Kai Mosebach (2018): Gesundheitspolitische Umsetzung von Prävention und Gesundheitsförderung nach dem nationalen Präventionsgesetz, in: Klaus Hurrelmann/Matthias Richter/Theodor Klotz/Stephanie Stock (Hrsg):  Referenzwerk Prävention und Gesundheitsförderung. Grundlagen, Konzepte, Umsetzungsstrategien, Bern (Hogrefe), S. 451-464 [zusammen mit F. W. Schwartz und U. Walter].

Fachbeiträge

Kai Mosebach (2018): Gesundheitsökonomie und -politik. Kritische Bemerkungen zur Neuorientierung solidarischer Gesundheitspolitik  (11.11.18)

Kleinere Veröffentlichungen

Kai Mosebach (2015): „Muddling through“ oder „heimlich, still und leise“? Die Gesundheitspolitik der dritten großen Koalition – ein Zwischenfazit (11.11.18)

Kai Mosebach (2006): Best of Both Worlds? Gesundheitsversorgung in Europa unter Wettbewerbsbedingungen, in: Forum Wissenschaft 2/2006.

Rezensionen und Reviews (außerhalb dieser Website)

Kai Mosebach (2018): Rezension über „de la Porte, Caroline, und Elke Heins (Hrsg.) (2016): The Sovereign Debt Crisis, the EU and Welfare State Reform. Work and Welfare in Europe Series : London: Palgrave Macmillan“, in: Politische Vierteljahresschrift 59(3), S. 643-646.

Diskussionspapiere / Konferenzpapers

Kai Mosebach (2017): Making Sense of Health Care Commercialization and Liberal Utopias of Market-Driven Health Care: Theoretical Explorations in Karl Polanyi’s Double Movement Concept as Critique of the Global Health Care Reform Industry. Paper presented at the international conference ‚Great Transformations? Global Perspectives on Contemporary Capitalism’, 9-13 January 2017 at the Johannes Kepler University in Linz, Austria (January 13th 2017).

To be continued… (14.11.18)